ÜBER OTAJA  -  BLOG -   GRATIS
von Marco Schottke
Gerade wenn es im Unternehmen hektisch zugehen, nehmen sich die Wenigsten ausreichend Zeit für regelmäßige Pausen. Eher im Gegenteil: Sie arbeiten bis der Kopf schwirrt und kaum ein Gedanke noch die Chance findet, wirklich ausgereift zu Papier gebracht zu werden. Francesco...
NEU! - KRITISCHER REPORT! SIEBEN FEHLER DIE JEDER UNTERNEHMER VERMEIDEN SOLLTE!!!
 Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben. Nähere Angaben zum Informationsvertrag finden Sie hier
von Marco Schottke 
Falls Sie ein Selbständiger bzw. ein Unternehmer sind, dann sind Sie vielleicht mit Situationen wie dieser hier vertraut: Sie arbeiten 60-80 Stunden in der Woche und bekommen Ihre Familie nur noch selten zu Gesicht. Ihre Kunden beklagen sich ständig bei Ihnen über „Lapalien“ und alles, was Sie...
von Marco Schottke 
Zero Inbox – nichts setzt so viel Energie frei und befreit mehr als ein leerer Posteingang. Die Erfindung der E-Mail hat nicht nur unser Geschäftsleben um 100 Prozent vereinfacht. Die elektronische Post ist schnell getippt und verschickt. Zu schnell manchmal....
von Marco Schottke 
Mitarbeiter können nerven! Vor allem die Engagierten unter ihnen. Die gute Nachricht: Man kann sie sich zurecht erziehen. Nicht von heute auf morgen, aber mit ein wenig Geduld … Das einzige Risiko, dass Sie dabei tragen: Sie könnten am Ende ziemlich allein da stehen. Und Ihr Unternehmen? Naja,...
von Marco Schottke 
Jeder spricht von Digitalisierung – aber Hand aufs Herz: Setzt Ihr das in euerem Unternehmen auch konsequent um? Und damit ist nicht gemeint, statt dem Kugelschreiber nun in jedem Fall den Laptop zur Hand zu nehmen....
von Marco Schottke 
Wie Du es schaffen kannst, deinen Mitarbeitern unternehmerisches Handeln zu vermitteln „Ich soll das Angebot auch abschicken? Das haben Sie ja nicht gesagt!“ Vielleicht kennst du solche oder ähnliche Situationen auch aus deinem Unternehmer-Alltag mit Mitarbeitern. Es gibt Mitarbeiter, die sind sehr zuvorkommend, nett und...
von Marco Schottke 
Macht derjenige, der das “lauteste” Marketing macht, auch den besten Umsatz? Und auch wenn meine Kampagne Aussehen erregt – bleibt sie in Erinnerung? Hirnforscher sagen Nein, nicht zwangsläufig. Denn so bewusst wie wir eine Entscheidung auch treffen wollen – unser Gehirn nimmt uns zwischen 70 und 80 Prozent bereits vorher unbewusst ab. Neuromarketingler spiegeln diese Erkenntnisse in ihren Konzepten wieder. Eine Vorreiterrolle nimmt hier sicherlich der Limbic-Ansatz von Dr. Hans-Georg Häusel ein...
© 2019 OTAJA GMBH – IMPRESSUMAGBDATENSCHUTZINFORMATIONSVERTRAG